KontaktRufen Sie uns an +49 89 993414-0

Beratung

Kompetente Beratung ist im Vorfeld einer ERP-Umstellung grundlegend, um zu einer richtigen Entscheidung für das künftige ERP-System und dessen Anpassungen zu kommen. Aufgabe der Beratung ist es zunächst, die Funktionalität des vorhandenen ERP-Systems und die dahinter stehenden Unternehensabläufe zu verstehen. Dies, erweitert mit den erkannten Defiziten und Funktionalitätswünschen, ergibt ein erstes grobes Anforderungsprofil für das künftige ERP-System.

Mittelständische Unternehmen tun sich meist schwer, objektive Anforderungen (Lastenheft) in strukturierter Form zu erstellen. Sie sind verständlicherweise stark am alten System verhaftet, für ein neues System definieren sie daher nur das Delta zur bisherigen Lösung. Neue Systeme beinhalten aber zum Teil völlig neue – meist modernere – Abläufe bei der Bedienung, die sich nicht aus dem alten ableiten lassen. Insofern ist eine kompetente Beratung zur Moderation des Entscheidungsprozesse unerlässlich.

Das Team der LIS Engineering schöpft aus einem breiten Erfahrungsschatz bei der Auswahl, Anpassung und Einführung von ERP- und CRM-Systemen. Allein in der LIS-Firmengruppe wurden in den letzten 20 Jahren Systeme wie TinyERP, Parity, OpenERP, Odoo, SugarCRM, Sage und Agenda als ERP-Systeme beraten und zum Teil selbst eingeführt. Zudem bringen die Beteiligten die Erfahrung aus der Gründung von dutzenden Unternehmen mit, die allesamt mit ERP-Systemen ausgestattet wurden. Gerade bei der Auswahl und Einführung von Open-Source-basierten ERP-Systemen ist dieser Backgrund sehr hilfreich.